Alte Prager Landsmannschaft APL Hercynia

Ziele der Studentenverbindung

Ziele

Studentische Geselligkeit

Das Studium ist die schönste Zeit des Lebens und so soll es natürlich auch gelebt werden. Neben traditionellen Veranstaltungen wie Kneipen und Kommersen kommen natürlich auch Besuche in Sachsenhausen oder bei anderen Verbindungen nicht zu kurz. Häufig trifft man andere Korporierte, lernt zusammen oder geht zusammen weg. Gemeinsame Aktivenabende schweißen unseren Bund zusätzlich zusammen.

Erziehung zu verantwortungsbewussten Mitbürgern

Wir geben uns selbst den Auftrag, unsere Bundesbrüder zu verantwortungsbewußten Mitgliedern zu erziehen. Dazu gehört für uns das Grundbeknntnis zur Bundesrepublik Deutschland und damit auch zur Demokratie. Verantwortungsbewusstsein bedeutet, dass wir Mitglieder haben wollen, die sich Ihrer Verantwortung gegenüber der Bundesrepublik und auch dem Bunde gegenüber bewusst sind.Das heißt, unsere Mitglieder sind ehrlich, gesetzestreu, strebsam, pünktlich, zuverlässig - alles in allem ein Vorbild. Wir alle haben dem Staat und auch unserem Bund gegenüber bestimmte Pflichten, für die wir auch viele Rechte genießen. Dieses Bewußtsein, und auch das richtige Umgehen damit ist ein Grundsatz unseres Bundes.

Körperliche Ertüchtigung

"Mens sane in corpore sano"Frei übersetzt: Nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist.Um geistig auf der Höhe zu bleiben, kommt man nicht umher, etwas Ausgleich zwischen Hausarbeiten, Klausuren und Kolloquien zu schaffen. Sport ist hier das perfekte Mittel. Die meisten unserer Mitglieder treiben neben dem Studium Sport. Außer dem akademischen Fechten findet man hier Fußballer, Volleyballer, Kampfsportler, Handballer, Läufer oder Gewichtheber. Gemeinsam nehmen wir an Sportveranstaltungen unseres Dachverbandes teil, und dies sehr erfolgreich. Neben dem Ausgleich zum Studium macht das Ganze natürlich einfach auch Spaß.

Erhaltung kultureller Werte

Als Alte Prager Landsmannschaft pflegen wir weitgehende Traditionen. Schon die Hercynengeschichte reflektiert diesen Anspruch. So wurde Hercynia von Deutschen Studenten an der Prager Karl-Ferdinands-Universität gegründet, die sich zum Ziel gesetzt haben, eine Anlaufstelle für junge Menschen mit demselben kulturellen Hintergrund zu bilden. Daraus ergibt sich unser Bekenntnis zur deutschen Kultur und zu deutschen Werten.

Geistige Bildung

Unser Bund ist eine offizielle eingetragene studentische Vereinigung der Universität. Als solche engagiert sich unsere Verbindung für die Universität und deren Lehre. Dazu gehört die kontinuierliche Präsenz an der Universität, die Durchführung von Vortragsveranstaltungen sowie die Hilfe für Erstsemester beim Einstieg in das Studium.Ein Studium verdient man sich nicht im Schlaf. Bei uns gilt das Examensprinzip, das heißt ein akademischer Abschluß an einer Hochschule ist Pflicht. Wir schaffen dabei das ideale Umfeld für ein erfolgreiches Studium. Bei Problemen kann man mit der nötigen Hilfe unserer Absolventen rechnen. Dem Studium wird die höchste Priorität eingeräumt.

Lebensfreundschaft

Ein Bund fürs Leben! Studium, Praktika, Job, Freundin und Familie. Oftmals geht bei all dem die Kameradschaft zu alten Studienkollegen verloren. Nicht so bei uns: Traditionelle Ausflüge, Veranstaltungen und Feste bieten einem ein Leben lang die Möglichkeit, alte Kommilitonen wieder zu treffen und alte Freundschaften zu pflegen.

Ziele der Studentenverbindung

Seitenende